Schnarchschiene

Schnarchschienen vom Zahnarzt statt Luftnot und Schlafapnoe. Operationen bei Schnarchproblemen einfach vermeiden.

Laut Studien haben 40-50% der Menschen in Deutschland ein Schnarchproblem, wobei das Verhältnis bei den über 60-jährigen Männern mit 60% noch höher als das der Frauen mit 40% liegt. Doch wird beim Schnarchen, das bis zu 100 Dezibel laut sein kann, nicht nur die Partnerschaft auf eine harte Probe gestellt. Auch ihre Gesundheit kann massiv darunter leiden.

Aufgrund der durch Atemaussetzer verursachten Sauerstoff Unterversorgung im Gehirn (Schlafapnoe) kann der gesamte Körper im Schlaf Schaden nehmen und schlägt regelrecht Alarm. Immer wiederkehrende Aufwachphasen sind die Folge und machen sich durch Müdigkeit und Konzentrationsstörungen am Tag bemerkbar.

Schnarchen schadet und macht mehr als nur müde

Viele Herz-Kreislauferkrankungen, Tinnitus, Depressionen oder Diabetes lassen sich auf die Luftnot, verursacht durch das Schnarchen, zurückführen. Durch eine für sie individuell hergestellte, angenehm zu tragende Schnarchschiene wird das Problem schnell und gut vorhersagbar behoben.

Dafür wird bei leichten bis mittelgradigen Fällen von nächtlichen Atemaussetzern der Unterkiefer durch die Schiene nach vorne verlagert, um die Enge im Rachen aufzuheben und das Flattern des Gaumensegels und die damit verbundenen Geräusche zu beseitigen. Die oftmals angeratene Operation des Hals- und Nasenraums kann somit in vielen Fällen vermieden werden. Fragen Sie also gerne nach, wir können Ihnen sicher helfen!

Individuell hergestellter Mundschutz

Bei der Ausübung von Sportarten, die die Gefahr von Zahnverletzungen mit sich bringen, wie zum Beispiel Boxen, Hockey, Baseball, Basketball etc. ist ein professionell hergestellter Zahnschutz eigentlich Pflicht! Ersparen Sie sich Verletzungen, Ärger und Geld durch eine deutlich höhere Haltbarkeit und bessere Passform als die im Laden gekauften Mundschutze.

Zudem ist unser im Zahnlabor hergestellter Mundschutz besser zu reinigen. Der Aufwand ist für Sie gering, denn nach nur einer Sitzung, in der Abdrücke von Ihren Zähnen genommen werden, wird der Mundschutz umgehend im Labor fertiggestellt. Schmerzfrei, effizient und im Hinblick auf Ihre Gesundheit kostengünstig.